*
topbild
menu-b3
Menu
Steildächer (Beton) Steildächer (Beton)
Steildächer (Ton) Steildächer (Ton)
Flachdächer Flachdächer
Dachfenster/-ausbau Dachfenster/-ausbau
Fassaden Fassaden
Abdichtungen Abdichtungen
Dachbegrünung Dachbegrünung
Solartechnik Solartechnik
Entwässerung Entwässerung
ZVDH-Logos

 

Mitglied im Zentralverband des Deutschen Dachhdeckerhandwerks (ZVDH)
Kompetenz in Konzeption, Beratung, Aufbau und Pflege von Solaranlagen, insbesondere Photovoltaik und Solarthermieanlagen an Dach und Aussenwand

Solarenergie - Technik mit Zukunft

Es gibt zwei Arten der Energieerzeugung mittels Solartechnik.

1. Stromernergie - Erzeugung mittels Photovoltaik - Anlagen

Hierbei wird mittels Photovoltaikmodulen durch natürliche Lichteinstrahlung Gleichstrom erzeugt. Dieser Gleichstrom wird durch einen Wechselrichter zu Wechselstrom umgewandelt und in das Stromnetz Ihres Stromversorgers eingespeist. Für die eingespeiste Energiemenge erhalten Sie eine Einspeise-Vergütung (zur Zeit 0,44 € / KW) oder eine Investitionsvergütung.

Unterschieden wird unter aufgeständerten Dachanlagen, die durch einfache Halterkonstruktionen auf das geneigte Dach montiert werden oder auf Flachdächern aufgestellt werden. Vorteil dieser Art ist das günstigere Preisverhältnis durch die einfachere Machart und dem geringeren Montageaufwand.

Beispiele (zum Vergrößern bitte anklicken)

Photovoltaik Aufdachmontage Photovoltaik Aufdachmontage

Photovoltaik Aufdachmontage

 

Ästhetisch anspruchsvoller sind ins Dach integrierte Anlagen. Hierbei werden die die Photovoltaik-Module in das Dach eingebaut und mit entsprechenden Eindeck- oder Verbindungsrahmen zur Dacheindeckung angebunden. Vorteil dieser Bauweise: es befindet sich keine Dacheindeckung (Dachziegel o. ä.) unterhalb der Module, die schadhaft werden können oder gewartet werden müssen.

Beispiele (zum Vergrößern bitte anklicken)

Photovoltaik integrierte Montage Photovoltaik integrierte Montage

Photovoltaik integrierte Montage Photovoltaik integrierte Montage

Photovoltaik integrierte Montage Photovoltaik integrierte Montage

 

2. Warmwasser – Erzeugung mittels Solar – Kollektoren

Mittels Solar – Kollektoren wird per Sonneneinstrahlung Brauchwasser für die Heizung oder ähnlichem erzeugt und in der Regel dem Zusatz- oder integrierten Warmwasserspeicher zugeführt. Durch diese Art der Warmwassererzeugung wird der Energieverbrauch aus fossilen Brennstoffen gesenkt. Eine komplette Unabhängigkeit von zusätzlicher Energie ist zur Zeit mit Solar-Energie allein noch nicht möglich. Kombinierte Lösungen aus Solar-, Windkraft- und konventioneller Energie sind nicht überall möglich.

Beispiele (zum Vergrößern bitte anklicken)

Solar-Kollektoren Solar-Kollektoren

 

Wie bei den Photovoltaik-Modulen werden Solar-Anlagen in aufgeständerter- oder integrierter Bauweise angeboten (mit ähnlichen Vor- und Nachteilen).

Staatliche- und sonstige Fördermittel werden je nach Bundesland unterschiedlich vergeben. Hierzu beraten wir Sie gerne.

Sie haben auch die Möglichkeiten, sich bei Ihrem Energielieferanten oder bei staatlichen Beratungsstellen zu informieren.

 

footer-links
© Schilling GmbH
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail